Angemeldet bleiben
Passwort vergessen
EXTRAS

 

Virtuelle Kanzlei
WebAkte® - der persönliche Zugriff auf
Ihre Akten

Mehr Informationen menuhoverpfeil
extra_seperator

 

24-Stunden-Notruf
0221. 968 168-24

extra_seperator

 

collectRA®

Anwaltliches Forderungsmanagement

Mehr Informationen menuhoverpfeil
extra_seperator

 

Anwaltliches Schadensmanagement
bei Verkehrsunfällen

Mehr Informationen menuhoverpfeil
extra_seperator

 

Externe Rechtsabteilung

Mehr Informationen menuhoverpfeil

Datenschutzerklärung

PDF Drucken E-Mail

Impressum → Datenschutzerklärung

 


Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Website und Ihr Interesse an unseren Produkten und Dienstleistungen.


Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist für uns von zentraler Bedeutung. Als Rechts-
anwälte sind wir überdies nach § 2 Abs. 1 BORA und § 43a Abs. 2 BRAO gesetzlich zur Verschwiegenheit verpflichtet. Im Hinblick auf das uneingeschränkte Vertrauensverhältnis zwischen Anwalt und Mandant ist es unser Anliegen, dass Sie sich bei dem Besuch unserer Internetseiten sicher fühlen. Daher erläutern wir Ihnen im Folgenden, welche Informationen wir während Ihres Besuchs auf unserer Website erfassen und wie diese genutzt werden.


Personenbezogene Daten
Über unsere Website bringen wir keine personenbezogenen Daten, also Daten über persön-
liche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person wie beispielsweise Ihren Namen, Ihre Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse oder Ihr Geburtsdatum in Erfahrung, es sei denn, dass Sie uns diese freiwillig (z.B. durch Anfragen oder Übersendung von Aufträgen, Schadensmitteilungen o.Ä.) zur Verfügung stellen.


Datennutzung

Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten unterliegen selbstver-
ständlich unserer anwaltlichen Schweigepflicht. Wir verwenden diese Daten ausschließlich
zur Realisierung des von Ihnen gewünschten Services, also z.B. zur Beantwortung Ihrer Anfragen oder zur ordnungsgemäßen Erfüllung Ihres Auftrages. Ihre persönlichen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie sind aufgrund des gesetzlich verankerten anwaltlichen Vertrauensschutzes vor einem evtl. staatlichen Zugriff geschützt.


Datenspeicherung

Wir speichern personenbezogene Daten, die Sie an uns übermitteln, nur so lange, wie dies zur Erfüllung der Zwecke, zu denen uns diese Daten übermittelt wurden, notwendig oder
von Gesetzes wegen vorgeschrieben ist.


Sicherheit

Wir treffen alle notwendigen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust oder Missbrauch zu schützen. Die Kanzlei verfügt hierzu u.a. über modernste Sicherheitstechnik sowie komplexe Hard- und Softwaresysteme auf dem neusten Stand der Technik. Unsere Mitarbeiter unterliegen gleichfalls in vollem Um-
fang der anwaltlichen Schweigepflicht und werden von uns entsprechend auf Geheimhaltung und Datenschutz verpflichtet.


Kommunikation per E-Mail/Telefax

Sollten Sie mit uns per E-Mail oder Telefax in Kontakt treten wollen, weisen wir darauf hin, dass die Vertraulichkeit der übermittelten Informationen technisch nicht gewährleistet werden kann, da der Inhalt von E-Mails/Telefax unter Umständen von Dritten eingesehen werden kann. Aus diesem Grund bieten wir Ihnen im Rahmen unserer virtuellen Kanzlei-
räume/WebAkte®
die Möglichkeit der Datenübermittlung über eine hochsichere, SSL-ver-schlüsselte und für Dritte nicht einsehbare Internetverbindung. Wir empfehlen Ihnen daher, vertrauliche Informationen ausschließlich über unsere virtuellen Kanzleiräume/ WebAkte®
oder über den Postweg zu übermitteln. Bei Angabe einer E-Mail-Adresse und/oder Fax-
nummer gilt indes die Versendung von Informationen über das jeweilige Kommunikations-
mittel als genehmigt. Bei Mitteilung einer E-Mail-Adresse erklären Sie sich damit einverstan-
den, dass Informationen auch unverschlüsselt an Sie übermittelt werden können, es sei denn, Sie widersprechen dieser Übermittlungsart ausdrücklich. Soweit wir als Verteidiger
in Straf- oder Bußgeldsachen tätig werden, schließen wir jedoch die Übermittlung von Infor-
mationen unsererseits per Telefax oder E-Mail aus Sicherheitsgründen aus.


Protokollierung

Bei einem Besuch auf unseren Webseiten speichern unsere Webserver standardmäßig temporär die Verbindungsdaten des anfragenden Rechners, die Webseiten, die Sie bei uns besuchen, das Datum und die Dauer des Besuches, die Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystem-Typs sowie die Webseite, von der aus Sie uns besuchen. Darüber hinausgehende personenbezogene Daten werden nicht erfasst, es sei denn, diese Angaben werden von Ihnen freiwillig gemacht (s.o. Personenbezogene Daten).


Webstatistik

Zur Erhebung statistischer Daten über die Nutzung unserer Website verwenden wir Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google"). Die erhobenen Daten sind nicht personenbezogen, sondern dienen ausschließlich der anonymen Analyse von Web-
sitebesuchen im Sinne einer Verbesserung des Online-Angebots von DEBUSCHEWITZ Rechtsanwälte. Google Analytics verwendet sog. „Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für uns zusam-
menzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll-
umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bear-
beitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.


Auskunftsrecht

Auf schriftliche Anfrage werden Sie von uns darüber informiert, welche Daten wir über Ihre Person (z.B. Name, Adresse) gespeichert haben.


Kontakt

Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich an uns unter der E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. wenden. Auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anregungen oder Beschwerden werden wir Ihnen zur Verfügung stehen.