Angemeldet bleiben
Passwort vergessen
Kosten- und Zinsrechner

 

Berechnung der Anwalts- und Gerichtskosten

Prozesskostenrechner menuhoverpfeil
extra_seperator

 

Zinsberechnung

Zinsrechner menuhoverpfeil

 

EXTRAS

 

Virtuelle Kanzlei
WebAkte® - der persönliche Zugriff auf
Ihre Akten

Mehr Informationen menuhoverpfeil
extra_seperator

 

24-Stunden-Notruf
0221. 968 168-24

extra_seperator

 

collectRA®

Anwaltliches Forderungsmanagement

Mehr Informationen menuhoverpfeil
extra_seperator

 

Anwaltliches Schadensmanagement
bei Verkehrsunfällen

Mehr Informationen menuhoverpfeil
extra_seperator

 

Externe Rechtsabteilung

Mehr Informationen menuhoverpfeil

Vergütung

PDF Drucken E-Mail

Kanzlei → Vergütung

 


Anwaltliche Qualität hat ihren Preis – muss aber nicht unbezahlbar sein. Im Rahmen

unserer Honorargestaltung gelten folgende Grundsätze.


Transparenz
Wir sprechen mit unseren Mandanten frühzeitig über unsere anwaltliche Vergütung.
Gemeinsam erörtern wir die Kosten unserer Inanspruchnahme und beraten Sie über
mögliche Formen der Honorargestaltung.


Preis-/Leistungsverhältnis
Wir legen Wert auf die Angemessenheit unserer Vergütung im Hinblick auf die Kom-
plexität, den Schwierigkeitsgrad und Arbeitsumfang der Mandatsbearbeitung. Hierbei
behalten wir stets auch den Nutzen unserer Leistung aus Sicht des Mandanten im Auge.


Flexibilität
Um den unterschiedlichen Anforderungen des Einzelfalls in optimaler Weise zu ent-
sprechen, bieten wir unseren Mandanten nachstehende Vergütungsmodelle zur Auswahl:
platzhalterAbrechnung nach Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)
platzhalterPauschalhonorar
platzhalterZeithonorar (6-Minuten-Taktung)
platzhalterVereinbarung des Gegenstandswertes
platzhalterVereinbarung von Gebührensätzen


Für laufende juristische Beratung und Betreuung sowie im Rahmen des Integrierten anwalt-
lichen Forderungsmanagements integRA®
gewähren wir attraktive Sonderkonditionen.


Besonderheiten gelten im Rahmen der rechtlichen Erstberatung, also der persönlichen, schriftlichen oder telefonischen Kontaktaufnahme mit dem Ziel einer ersten juristischen Darstellung und Bewertung. Die Kosten der rechtlichen Erstberatung werden im Vorhinein individuell als Pauschale vereinbart und gehen in der künftigen Beauftragung auf.


pfeilDie Kosten der notwendigen Rechtsverfolgung sind ggf. teilweise oder vollständig von Dritten zu tragen bzw. durch den Gegner zu erstatten. Sprechen Sie mit uns über die Finanzierung bzw. Kostenerstattung. Wir beraten Sie gern.